Richard Dinkel

Richard Dinkel

Aleanca Suche | Aleanca Login

Versicherungsmakler Finanzberater

34121 Kassel, Leibnizstr. 6 | Hessen

0561 59794

0173 2905928

0561 9532265

dinkel |@| rd-invest.de

www.dinkel-finanzen.de

https://010.at/p0

Erstinformation

IHK Versicherungen D-HPLO-H4SBE-94

IHK Finanzanlagen D-F-139-H2BW-64

IHK Immobiliardarlehen D-W-139-2XAD-24

Versicherungsvermittler nach § 34d

Finanzanlagenvermittler nach § 34f

Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i


Schwerpunkte von Richard Dinkel

Komposit privat und gewerblich

Kapitalanlagen

Finanzierungen


Kategorie

Makler Kassel

Finanzberater Kassel

Versicherungsmakler Kassel


Sprachen

Deutsch

Russisch


Mitglied bei

Arbeitskreis Pflege

Arbeitskreis Pflege

Fonds Finanz

VduV



Ihr Versicherungsmakler aus Kassel

Nutzen Sie die Vorteile einer Zusammenarbeit mit Richard Dinkel

Ihr Finanz- und Versicherungsmakler mit Sitz in Kassel

Vielleicht haben Sie sich schon mal darüber Gedanken gemacht eine Versicherung abzuschließen oder brauchen sogar eine, aber wissen nicht so genau welche und was diese Versicherung genau bedeutet bzw. welche Leistungen Sie abdeckt. Hier werden sie auf Ihre Fragen Antworten finden!

Ich bin bereits seit 22 Jahren in der Finanz- und Versicherungsbranche und greife auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück. Meine Leistungen umfassen auf dieser Homepage: einen Versicherungsrechner, kurze Beschreibungen zu den jeweiligen Versicherungen, die ich vermittle, und bald auch kurze Erklär-Videos. Falls Sie dabei mal eine Versicherung nicht finden, die Sie benötigen oder interessiert, kontaktieren Sie mich und ich stelle Ihnen mein Wissen zur Verfügung. Sie können dafür selbstverständlich persönlich im Büro vorbeischauen. Eine umfangreiche Beratung ist auch Online oder Telefonisch möglich. Ich helfe Ihnen sich im Versicherungs-Dschungel zu Recht zu finden und gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Versicherungspaket aus dem vielfältigen Angebot auszuwählen. Dabei ist mir der Kundenkontakt auf Augenhöhe besonders wichtig. In einer lockeren, familiären Atmosphäre kläre ich Sie über Ihre Möglichkeiten auf ohne Sie mit Fachchinesisch zu belasten. Die Beratungen können auch auf Russisch stattfinden. Währenddessen bin ich stets bemüht mich mit den neusten Trends auseinander zu setzten und euch nach bestem Wissen und Gewissen Versicherungen zu vermitteln, die zu dem aktuellen Zeitgeschehen passen, wie z.B: Versicherungen für Drohnen, E-Bikes und E-Scooter oder auch Versicherungen für Hunde und Katzen.

Neben modernen Lösungen ist es mir mein privates Anliegen mit der Digitalisierung mitzuhalten. Dafür biete ich die Möglichkeit in eigen Regie Euch selbst über meine Homepage eine oder mehrere Versicherungen abschließen zu können. Da ich an keine Versicherungsgesellschaft gebunden bin, kann ich ein breites Spektrum an Angeboten und Leistungen bieten. Neben Versicherungen besitze ich zusätzlich umfangreiche Kenntnisse in der Finanzberatung. Meine Spezialgebiete sind hierbei vielfältige Kapitalanlagen in Form von Immobilien, Investmentfonds, Edelmetallen oder die Baufinanzierung. Dabei greife ich neben meinem eigenen Erfahrungsschatz auf ein Netzwerk von langjährigen Profis aus der Branche zu um Ihnen die aktuellsten und besten Informationen und Angebote übermitteln zu können. Nach Abschluss einer Beratung, Versicherung oder einem finanziellem Sparplan, bleibe ich Ihr treuer Ansprechpartner und begleite Sie weiterhin bei noch aufkommende Fragen oder Unsicherheiten. Ob Sie ein privater oder gewerblicher Kunde sind - spielt für mich keine Rolle. Ich freue mich über jeden, dem ich mit meinem Wissen weiterhelfen und glücklich machen kann.

Euer Richard

  • Die Hausratversicherung:
    Die Hausratversicherung versichert alles, was aus der Wohnung rausfallen würde, wenn man die Wohnung auf den Kopf stellt, gegen Feuer, Elementarschäden, Wasserschäden (Rohrbruch), Sturm, Hagel, Einbruch/Diebstahl, Vandalismus. Die Hausratversicherung wird aber in Fällen, die unter fahrlässigem Handeln entstanden sind, außer es ist vertraglich geregelt, nicht einspringen. Bei einer sehr guten Hausratversicherung wird zusätzlich im Falle eines Raubes auf der Straße, in Hotelzimmern und im Auto mitversichert.
  • Haftpflichtversicherung:
    Die Haftpflichtversicherung zählt zu einer der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Sie deckt die häufigsten vorkommenden Schäden ab und ist somit unentbehrlich. Die private Haftpflichtversicherung greift bei Personen-Sach- und Vermögensschäden an Dritten, unter der Voraussetzung, dass die Schäden nicht vorsätzlich entstanden sind und nicht im Rahmen illegaler Vorhaben entstanden sind. Beispiel: Sie besuchen ihre Arbeitskollegin und setzten sich versehentlich auf ihre Brille, die Sie auf dem Sofa übersehen haben. Des Weiteren lohnt es sich die private Haftpflichtversicherung regelmäßig zu aktualisieren, da diese regelmäßig um weitere Aspekte erweitert werden kann. Z.B: Schäden im digitalen Bereich, wie das versehentliche Weiterleiten von Schadsoftware.
  • Die Mietkautionsversicherung:
    Die Mietkautionsversicherung ist bei einem bevorstehenden Wohnungswechsel besonders interessant. Nach Abschluss der Mietkautionsversicherung wird die Bürgschaft für die Kaution an die Versicherungsgesellschaft überschrieben. An die Versicherung wird lediglich ein jährlicher Prozentsatz der Kaution gezahlt und nur im Falle einer notwendigen Auszahlung der Kaution an den Vermieter, ist es die Vertragspflicht den Betrag an die Versicherungsgesellschaft zurück zu zahlen.
  • Die Wohngebäudeversicherung:
    Die Wohngebäudeversicherung betrifft Menschen, die im Besitz eines Gebäudes oder einer Wohnung sind. Es werden Schäden versichert, die durch Rohrbruch (Wasserschaden), Feuer, Sturm, Hagel, Blitzschäden entstehen. Dazu könnt ihr noch Elementarschäden wie Erdbeben, Erdrutsch, Lawinen, Hochwasser, mitversichern lassen.
  • Rechtsschutzversicherung:
    Was ist eine Rechtsschutzversicherung? Eine Rechtsschutzversicherung ermöglicht dem Versicherten sich im Falle eines Rechtsstreites, wie zum Beispiel einem Streitfall inklusive Gerichtsprozesseses, sich finanziell abzusichern (dazu gehören die Anwalts- und Gerichtskosten) und/oder um die fachliche Expertise eines Spezialisten einzuholen (Gutachten und Sachverständiger). Dabei kann die Rechtschutzversicherung auf verschiedene Bereiche ausgeweitet werden. Neben dem Privatrechtsschutz gibt es noch die Arbeitsrechtschutzversicherung, die Verkehrsrechtschutzversicherung, den Mietrechtsschutz, uvm. Des Weiteren ist es sehr wichtig, dass die Rechtsschutzversicherung international funktioniert. Ein Beispiel, wo eine Rechtsschutzversicherung einspringt: Im Falle eines Vertragsbruches mit einem Dienstleistungsträger: ein Handwerker erbringt nicht die vereinbarte Leistung. Ich berate Sie hingehend der Notwendigkeit und des Umfanges einer Rechtsschutzversicherung.
  • Reisekrankenversicherung:
    Die Reisekrankenversicherung ist die wichtigste Versicherung für Auslandsreisen. Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind und während ihrer Auslandsreise erkranken, im Ausland behandelt werden müssen, einen Arzt aufsuchen oder im Extremfall einen Krankenrücktransport brauchen, kommt Ihnen die Reisekrankenversicherung zu Gute. Sie erstattet Ihnen die Kosten, die im Rahmen Ihres Krankheitsfalles während der Auslandsreise, zusammen gekommen sind.
  • Die Reiserücktritts-/Reiseabbruchversicherung:
    Die Reiserücktritts-/Reiseabbruchversicherung tritt für Sie in Kraft, wenn Sie Ihre Reise doch nicht antreten können oder eine laufende Reise abbrechen müssen. Dies kann aber nicht nach Lust und Laune geschehen, sondern es braucht triftige Gründe, hierzu gehören: schwere Krankheitsfälle, die Sie oder einen Angehörigen betreffen, ein Unfall, Arbeitsplatzkündigung, Tod von Angehörigen 1. Grades.
  • Reisegepäckversicherung:
    Die Reisegepäckversicherung versichert kaputtes, geklautes und verschwundenes Gepäck (z.B am Flughafen, wenn es nicht mitangekommen ist), bei Erpressung, bei höherer Gewalt, wie einem Sturm, Brände, Wasserschäden. Die Reisegepäckversicherung ist gültig ab Antritt der Reise bis zum Ende der Reise, egal wie lange oder wohin. Einmal abgeschlossen gilt die Reisegepäckversicherung, bis zur Kündigung, für alle weiteren Reisen.
  • Berufsunfähigkeitsversicherung:
    Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert Sie vor dem häufig vorkommenden Ereignis der Berufsunfähigkeit ab. Das bedeutet, wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen oder aufgrund eines Unfalles, Ihrer bisherigen Arbeit zu einem bestimmtem Grad / Prozentsatz nicht mehr nachgehen können und somit auch anfallende existenziell erhaltende Kosten nicht mehr stemmen können, wird Ihnen die Berufsunfähigkeitsversicherung eine große finanzielle Stütze sein. Je nachdem welchen Risiken Sie in Ihrem Beruf ausgesetzt sind, wird die Versicherung teurer oder günstiger ausfallen. Auch Ihr aktueller Gesundheitszustand beeinflusst den Preis der Versicherung. Ergo, je früher man die Versicherung abschließt, desto besser. Die Versicherung wird monatlich in Form einer Rente ausgezahlt.
  • Lebensversicherungen im Vergleich:
    • Risikolebensversicherung
    • Die Risikolebensversicherung ist eine reine Hinterbliebenen Versorgung und wird nur im Falle Ihres Ablebens ausgezahlt. Die Risikolebensversicherung wird aus verschiedenen Motivationen abgeschlossen. Oft um einen größeren Kredit, beispielweise für eine Immobilie abzusichern, damit die Hinterbliebenen nicht in eine finanzielle Schieflage geraten. Die Versicherung ist aber auch genauso für den Hauptverdiener einer Familie sehr empfehlenswert, der/die auch weiterhin seinen/ihren Liebsten den bisherigen Lebensstandard ermöglichen wollen, wenn der Versicherungsnehmer unerwartet verstorben ist.
    • Die Kapital-Lebensversicherung
    • Die Kapital-Lebensversicherung ist eine Leistungs-Kombination für zwei Fälle. Einmal die Todesfall-Leistung, wie bei der einfachen Risikolebensversicherung, und die Lebensfallsumme, die auch ohne den Fall eines Ablebens ausgezahlt wird und somit als Vorsorge dient. Da hier noch zusätzlich Kapital angespart wird, sind hier die monatlichen Beiträge höher als bei der einfachen Risikolebensversicherung. Hier gehören auch fondsgebundenen Lebensversicherungen dazu, die ich Euch bei einer ausführlichen Beratung erläutern werde.
  • Feuerrohbauversicherung:
    Die Feuerrohbauversicherung ist eine Versicherung nur für den Rohbau, ergo: es werden nur Feuerschäden jeglicher Art, die ausschließlich während der Bauphase passieren, abgesichert. Elementarschäden zählen hier nicht zu. Die Feuerrohbauversicherung ist in der Regel kostenlos.
  • Krankenversicherung – Einfach erklärt:
    • … private Krankenversicherung (PKV) haben?
    • Die private Krankenversicherung ist für Selbstständige, Beamte und Studenten frei zugänglich. Befinden Sie sich in einem Angestelltenverhältnis müssen Sie ein gewisses Jahreseinkommen erwirtschaften um der PKV beitreten zu dürfen. Wenn Sie eine PKV haben, ist der Beitrag für die PKV unabhängig von Ihrem monatlichen Bruttolohn. Er richtet sich nach ihrem Gesundheitsstatus, Alter und Ihren Behandlungswünschen (z.B: Einzelzimmer im Krankenhaus).
    • … gesetzliche Krankenversicherung (GKV) haben?
    • Der Beitrag für die gesetzliche Krankenversicherung ist in der Regel 14,6% Prozent vom Bruttolohn. Diesen Teilen sich der Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Die gesammelten Beiträge kommen zusammen um dann an die gesetzlichen Krankenkassen verteilt zu werden. In Falle einer Krankheit wird dem Versicherten dann z.B: der Krankenhausaufenthalt, der Arztbesuch oder die notwendige Medikation bezahlt (minimale Eigenzuzahlung: mind. 5 Euro - max. 10 Euro). Je nach Gesundheitsstatus des Versicherten und der aktuellen wirtschaftlichen Lage können auch Zusatz-Beiträge anfallen, aber auch Boni erhalten werden.
    • Die GKV umfasst also in den meisten Fällen standardisierte Leistungen, die Sie, wenn Sie möchten, mit kostenpflichtigen Zusatzversicherungen ausbauen können, z.B eine Zahnzusatzversicherung. Positiv anzumerken ist, dass Kinder und arbeitslose Ehepartner mitversichert werden. In der PKV hingegen stellen Sie ein eigenes Leistungspaket zusammen. Die PKV ist somit auch teurer und wird mit dem zunehmenden Alter nicht günstiger. Ebenso sind Familienmitglieder nicht zwingenderweise immer mitversichert. Wenn Sie nicht wissen ob sich eine PKV für Sie lohnt, helfe ich Ihnen dabei diese Entscheidung zu treffen.
  • Riester Rente:
    Die Riester-Rente ist eine staatlich geförderte Form der Altersvorsorge. Hier klicken um die förderungsfähigen Gruppen einzusehen. Um die Riester-Rente zu erhalten werden in der Regel 4% des Bruttovorjahreseinkommens eingezahlt. Die Riesterrente wird bei Rentenantritt monatlich ausgezahlt. Des Weiteren gibt es verschiedenen Zulagen:

    • jährliche Grundzulage beträgt 175 Euro
    • Kinderzulagen werden solange ausgezahlt wie das Kindergeld: pro Kind, das bis Ende 2007 geboren wurde: 185 Euro; 300 Euro für jedes ab 2008 geborene Kind
    • Versicherungsnehmer, die eine Riester-Rente mit unter 25 Jahren abschließen, bekommen einmalig 200 Euro zusätzlich.
    • Statt der klassischen Riesterrente ist auch die fondsgebundene Riesterrente möglich. Sie ermöglicht eine bessere Rendite ohne die hohen Risiken, wie bei reinen Fondsparplänen ohne Riester. Die Riester Beiträge landen dabei in Investmentfonds. Ihr Vorteil: Sie sind vor einem Totalverlust bis zum Ende des Vertrages geschützt.

    Außerdem ist es möglich die Beiträge, die man in die Riester-Rente einzahlt, steuerlich abzusetzen. Ein Teil des eingezahlten Geldes wird also zurückgezahlt. Ab Rentenantritt wird sie aber wie jede andere Rente auch wieder steuerpflichtig. Ihr Riester-Vermögen ist jedoch vor Hartz4 und Insolvenz geschützt.

    Bei Antritt der Rente gibt es drei Optionen, wie die Riester Rente ausgezahlt werden kann:

    • Option 1: Kapital wird komplett als lebenslange Rente ausgezahlt
    • Option 2: 70% Rente, 30% Kapital für Privatwünsche
    • Option 3: Möglichkeit in eigengenutzte Immobilie zu investieren

    Ich helfe Ihnen bei der Entscheidung, ob sich für Sie eine Riester-Rente lohnt.

  • Die KFZ-Versicherung:
    Die KFZ-Versicherung ist in drei Bereiche eingeteilt:
    • Vollkasko:
      - Versichert selbstverschuldete Schäden am eigenen Auto (z.B: ein Unfall)
      - Teilkasko Leistungen inklusive
    • Teilkasko:
      Versichert bei: Schäden, die durch Tiere verursacht wurden (z.B: Marderbiss, Zusammenstoß mit Wild), Einbruch und Diebstahl, Brand und Explosion, Überschwemmungen, Sturm und Hagel, Glas-Schäden
    • KFZ- Haftpflicht:
      Die KFZ-Haftpflicht ist eine Pflichtversicherung, ohne die Sie keine Zulassung zum Straßenverkehr im Rahmen des Gesetzes bekommen. Sie versichert nur alles und jeden der im Straßenverkehr, durch Sie und ihr Auto Schaden nehmen kann. Sie und ihr Auto sind bei dieser Versicherung ausgenommen.
    • Schutzbrief:
      Der Schutzbrief ist eine Zusatzleistung. Sie ist einen kostengünstigere Alternative zur Mitgliedschaft eines Automobilclubs und umfasst Leistungen im Rahmen der Pannenhilfe oder eines Unfalles: abschleppen, usw.


Unsere Vergleichsrechner:

Du willst für Deine Lieben vorsorgen und das ganz einfach und effektiv mit der besten Vorsorge:


Videothek - Versicherungen einfach erklärt

Expert Finance erklärt in kurzen Videos auf einfache und sympathische Art verschiedene Versicherungsprodukte.


Nehmen Sie jetzt Kontakt auf zum Versicherungsmakler Richard Dinkel

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns – wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihre Formulareingaben werden über eine sichere SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen.




Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe.


Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.

Standortkarte