11.04.2021 - 15:13 Uhr - Autor: admin
Impfschäden in der VHV Unfall mitversichert
Schutzimpfungen sind die wohl effektivsten Präventionsmaßnahmen der Medizin. Dennoch können bei jeder Schutzimpfung individuelle Impfreaktionen oder sogar -schäden nicht völlig ausgeschlossen werden. Die VHV ist eine der wenigen Gesellschaften, die Impfschäden mitversichert.

Jetzt Beitrag berechnen https://010.at/LG

Schutzimpfungen: individuelle Nebenwirkungen sind nie auszuschließen

Dank effektiver Impfstoffe kann gefährlichen Krankheiten und Infektionen der Kampf angesagt werden. In Deutschland konnten so zum Beispiel Pocken und Diphtherie erfolgreich ausgerottet bzw. zurückgedrängt werden. Wovor jedoch einige Impflinge Respekt haben: Individuelle Impfreaktionen können auch nach genauesten klinischen Studien nie komplett ausgeschlossen werden. Der Impfstoff wird daher auch nach seiner Zulassung noch streng überwacht.

Das Risiko, dass es in seltenen Fällen zu einer Überreaktion oder gar einem schwerwiegenden Impfschaden kommt, ist bei jeder Schutzimpfung gleich hoch bzw. niedrig. Dennoch existiert es. Diese Sorge können Sie Ihren Kunden nicht nehmen. Sie können ihnen aber versprechen, dass die VHV Unfallversicherung für Impfschäden aufkommt – das gilt auch bei den COVID-19 Schutzimpfungen. Und das tun nur wenige Versicherer am Markt.
11.04.2021 - 14:54 Uhr - Autor: admin
Unfall: private Bauhelfer jetzt beitragsfrei mitversichern
Durch Eigenleistungen können private Bauherren bei Neu- oder Umbauten eine Menge Geld sparen. Helfende Hände aus dem Familien- und Freundeskreis sind da sehr willkommen. Was aber, wenn diese sich verletzen?

Bauhelfer: beliebt und ab jetzt auch automatisch mitversichert

Wer beim (Um-)Bauen Geld sparen will, macht viel selbst. Manchmal fehlen aber die Zeit, das Können und/oder die Nerven, alle geplanten Eigenleistungen selber zu stemmen. Bauherren freuen sich daher immer über Hilfe aus dem Bekanntenkreis. Solche Bauhelfer müssen der Berufsgenossenschaft Bau gemeldet werden, so sind sie grundsätzlich geschützt, wenn ihnen etwas auf der Baustelle passiert. Doch der gesetzliche Schutz reicht schnell nicht aus, wenn sich ein Bauhelfer sehr schwer verletzt. Und für seine Freunde will man immerhin nur das Beste. Ihre Kunden müssen sich um die eventuelle Versorgung ihrer Bauhelfer nach einem Baustellenunfall keine Sorgen mehr machen. Denn sie können ihre Freunde kostenfrei in der VHV Unfallversicherung KLASSIK-GARANT mitversichern.
11.04.2021 - 14:47 Uhr - Autor: admin
Unfallversicherung: Eine für alle!
Versicherungsantrag durch Vorerkrankung abgelehnt? Nicht bei uns: Wir stellen in der Unfallversicherung keine Gesundheitsfragen. Denn bei uns ist jeder willkommen – und unsere Leistung für jeden überzeugend. Bei anderen Versicherungen können Gesundheitsfragen darüber entscheiden, ob ein Versicherungsverhältnis entsteht. Bei uns zählt nur der Kundenwunsch: Möchten Ihre Kunden sich durch die VHV Unfallversicherung => https://010.at/LG absichern, steht dem nichts im Wege. Auch im Baustein EXKLUSIV stellen wir in der neuen Unfallversicherung keine Gesundheitsfragen.
25.04.2020 - 15:58 Uhr - Autor: admin
Beratersuche mit vduv.eu
Die neu Datenbank für Berater ist nun online https://www.vduv.eu
29.11.2019 - 09:37 Uhr - Autor: user
Lies mich!
Eine Aktuelle Version und weitere Hinweise finden Sie unter:
https://www.halili.de
Dort können Sie auch Hinweise, Fehler und Vorschläge eintragen.
5 Nachrichten